Fußball

Staffeleinteilung im Landkreis Cuxhaven steht fest

Für den Kreisfußballverband Cuxhaven steht die Staffeleinteilung der Spielserie 2020/2021 fest.
23.07.2020, 09:48
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Reiner Tienken

Landkreis Cuxhaven. Für den Kreisfußballverband Cuxhaven steht die Staffeleinteilung der Spielserie 2020/2021 fest. Mit 172 Mannschaften geht es im Erwachsenenbereich im Spielbetrieb auf Kreisebene in die kommende Saison. Neben 18 Frauenteams mischen noch 88 Herrenmannschaften sowie 26 Altherrenteams (Ü32) und 40 Seniorenmannschaften (Ü40/Ü50) mit. Die Herren-Kreisliga ist mit 17 Mannschaften die Staffel mit den meisten Teams.

Der höchsten Cuxhavener Spielklasse gehören mit der TSG Nordholz, SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt, dem Duhner SC und der SG Wehden/Debstedt vier Aufsteiger an. Der SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt gelang als Meister der 1. Kreisklasse Cuxhaven II souverän die Beförderung.

Der FC Hagen/Uthlede III läuft als Aufsteiger nun in der 1. Kreisklasse II auf. Sechs Mannschaften verzichteten freiwillig auf den Klassenerhalt, der ihnen laut Abstimmung des Niedersächsischen Fußballverbandes eigentlich zugestanden hätte. Unter anderem gehen die SG Langenfelde (in die 2. Kreisklasse II) und der FC Lune II (in die 3. Kreisklasse II) aus eigenem Interesse eine Klasse runter. In der 3. Kreisklasse I dürfen zum ersten Mal auch Neuner-Mannschaften an den Start gehen. Die Regeln wurden angepasst: Bei einem Spiel gegen eine gemeldete Neuner-Mannschaft darf auch die gegnerische Mannschaft nur neun Spieler einsetzen.

Die 172 Mannschaften verteilen sich auf 16 Spielklassen. Die Frauen-Kreisliga wird nur noch von fünf Teams gebildet.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+