Handball-Landesklasse Frauen

Hagener SV ohne Wurfglück

Die Handballerinnen des Hagener SV haben aufopferungsvoll gekämpft, dennoch musste das Team von Trainer Tristan Michaelis in der Landesklasse gegen den TuS Rotenburg eine 26:30-Heimspielniederlage einstecken.
18.12.2019, 14:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Jonas Bargmann

Hagen. Die Handballerinnen des Hagener SV haben aufopferungsvoll gekämpft, dennoch musste das Team von Trainer Tristan Michaelis in der Landesklasse gegen den TuS Rotenburg eine 26:30 (13:15)-Heimspielniederlage einstecken und verlor damit erstmals nach drei Siegen in Serie. In der Tabelle rangiert der HSV weiter auf Platz acht, knapp vor der SG Arbergen-Mahndorf und vor dem TuS Komet Arsten, die aber zwei beziehungsweise drei Begegnungen mehr absolvierten.

Gegen den Tabellenzweiten kamen die Gastgeberinnen gut aus den Startlöchern und lagen beim 3:2 (4.) und 9:7 (15.) jeweils vorne. Danach kam der Hagener Offensivmotor aber ins Stocken, bis zum Seitenwechsel erzielte der Liga-Neuling nur noch vier Treffer und gab die Führung aus der Hand. „Uns verließ leider das Wurfglück und die Kräfte ließen langsam nach“, begründete Alke Rock, mit sieben Toren beste Torschützin der Hagenerinnen, den Durchhänger. „Rotenburg erzielte dagegen durch Tempogegenstöße wichtige Tore.“

Nach dem Seitenwechsel fing sich das Michaelis-Team wieder und bot dem Favoriten einen Kampf auf Augenhöhe, in dem die Rotenburgerinnen aber stets knapp führten. Als sich der HSV in den Schlussminuten eine erneute Schwächephase leistete, einen 0:3-Lauf kassierte und dazu einen Siebenmeter verwarf, zog der TuS vorentscheidend auf 26:22 (52.) davon. „Auch wenn wir das Spiel am Ende verloren haben, war es eine super Mannschaftsleistung. Wir haben gezeigt, dass wir mit den höherplatzierten Teams mithalten können und in der Landesklasse angekommen sind“, befand Rock.

Hagener SV: Saage; Brueggestrat (2), Harrer (6/4), Roes (3), Seebeck (4), Rock (7/1), Klimek (1), Dohn (1), Hübner (1), Eichhorn, Hülseberg (1).

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+