Crosslauf mit Hund in Hoope Eine schlammige Herausforderung

Beim Canis-Camp-Event geht es für die aus Hund und Mensch bestehenden Teams vor allem um eins: ins Ziel zu kommen. Die Auftaktveranstaltung machte davon keine Ausnahme.
26.07.2022, 11:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von ANDREAS PALME

Wulsbüttel. Wasser, Schwimmbrücken, Schlamm und Hitze. Die Teilnehmer des Camp-Canis-Events im Hoope-Park konnte all dies nicht schrecken. Im Gegenteil, sie waren einer der Hauptgründe, warum die 650 sportbegeisterten Hundehalter mit ihren Vierbeinern überhaupt zum Saisonstart dieser Sportart in dem Motorcross-Gelände antraten. Und so war statt dröhnender Motoren das Hecheln von Mensch und Hund, gepaart mit den aufmunternden Ansagen des Moderatoren-Teams in dem weitläufigen Gelände an der L 135 zu hören.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren