Medienkompetenz Lions aus Hagen entwickeln Tablets für Senioren

Helmuth Zander und Werner Jüptner haben ein Tablet mit einer Oberfläche ausgestattet, die ein Verirren in den Apps verhindern soll. Sie haben Senioren als Nutzer im Sinn.
29.07.2022, 11:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Andreas Palme

Hagen. Die Senioren des Lions-Club Hagen starten mit einem neuen Projekt für ältere Mitbürger. Nach dem Leuchtturmprojekt „Wir verbinden Sie“, in dem Senioren der Umgang mit dem Smartphone und den elektronischen Medien nahe gebracht wurde, hat der Fachbeirat Lions-Sen jetzt ein elektronisches Endgerät besonders für ältere Menschen ohne besondere Fachkenntnisse herausgebracht. Das Lions-Komfort-Tablet (LKT), basierend auf dem Android-System, ist von den Lions-Freunden Helmuth Zander (Hagen) und Werner Jüptner (Ritterhude) zu einem besonderen Gerät verändert worden.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren