170 Menschen als Pflegekräfte vermittelt