Fußball-Kreisliga Cuxhaven Aufstieg für FC Hagen/Uthlede II nur noch rechnerisch möglich

In der Aufstiegsrunde der Kreisliga Cuxhaven musste der FC Hagen/Uthlede die zweite Niederlage einstecken. Die fiel mit 0:4 beim TSV Sievern zudem deutlich aus. Die SG Wittstedt verlor ebenfalls ddeutlich.
11.04.2022, 17:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Christian Thiemann

Landkreis Cuxhaven. Die Mannschaften aus der anderen Qualifikationsrunden-Staffel scheinen zu stark für den FC Hagen/Uthlede II zu sein. Beim TSV Sievern setzte es in der Aufstiegsrunde der Fußball-Kreisliga Cuxhaven die zweite Pleite in Folge. Diesmal sogar deutlich mit 0:4 (0:1). Die Aufstiegschancen der Blumenstraßenkicker sind bei elf Punkten Rückstand auf Tabellenplatz eins nur noch von theoretischer Natur. Die SG Wittstedt/Driftsethe/Bramstedt hatte Spitzenreiter TSV Geversdorf ebenfalls wenig entgegenzusetzen und musste sich mit 0:4 beugen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren