Fußball-Oberliga Niedersachsen Es geht um alles: Endspurt des FC Hagen/Uthlede beginnt in Celle

Die Duelle gegen die Topmannschaften hat der FC Hagen/Uthlede hinter sich gelassen. Nun liegt der volle Fokus bis zum Jahresende auf dem Abstiegskampf. Wie sich das Team aufs Celle-Spiel vorbereitet hat.
19.11.2021, 17:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Es geht um alles: Endspurt des FC Hagen/Uthlede beginnt in Celle
Von Thorin Mentrup

Hagen. Drei Spiele sind es noch bis zur Winterpause – und dreimal geht es, zumindest Stand heute, für die Oberliga-Fußballer des FC Hagen/Uthlede gegen direkte Konkurrenten aus der Abstiegsrunde. "Wir können uns jetzt mit guten Ergebnissen eine richtig gute Ausgangslage für das Frühjahr verschaffen", weiß Co-Trainer Tjark Seidenberg um die Wichtigkeit des Jahresendspurts, der am Sonntag, 14 Uhr, mit der Auswärtspartie beim MTV Eintracht Celle beginnt.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren