Fußball-Kreisliga Cuxhaven 3:0 im Topspiel: MTV Bokel schüttelt Sievern ab

Die Schürhaus-Elf bringt sich in eine herausragende Position für den Aufstiegskampf und hat nun alle Kontrahenten deutlich distanziert. Im Verfolgerfeld befindet sich auch der FC Lune nach einem kuriosen Duell.
21.11.2022, 13:00
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Landkreis Cuxhaven. 300 Zuschauer waren Zeuge, wie der MTV Bokel den hoch ambitionierten TSV Sievern mit 3:0 besiegte. Somit besitzen die Männer vom Bätjerplatz nun bereits einen Vorsprung von zwölf Punkten auf die drei ärgsten Verfolger in der Fußball-Kreisliga Cuxhaven. Dazu zählt auch der FC Lune: Der Aufsteiger ließ sich auch von zwei vergebenen Strafstößen nicht aus dem Konzept bringen und kam noch spät zum 1:0-Erfolg beim TSV Lamstedt.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren