MTV Bokel Prädikat: Doppelt wichtig

Sie wollen in die Meisterrunde - und deshalb müssen die Fußballer des MTV Bokel gewinnen. Doch für den Gegner, den FC Geestland, gilt dasselbe.
18.11.2021, 14:45
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Karsten Hollmann

Bezirksliga 4, Staffel 2: „Das Spiel ist für beide Teams sehr wichtig“, betont der Trainer des MTV Bokel, Eric Schürhaus, vor dem Duell beim FC Geestland. Der Gewinner könne noch in den Kampf um die Qualifikation um die Aufstiegsrunde eingreifen. „Und selbst wenn das nicht mehr klappen sollte, zählen die Punkte für die Abstiegsrunde“, so Schürhaus. Er muss auf seinen spielenden Co-Trainer Kevin Lüdemann (Urlaub) und Niko Sperl verzichten. Letzterer befindet sich in Corona-Quarantäne. Fraglich sind zudem die Einsätze von Torwart Joel Prehn und von Goalgetter Jeremy Lehmkuhl. „Es gilt noch einmal alle Kräfte zu bündeln und alles abzurufen“, fordert Eric Schürhaus vor dem wichtigen Duell.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren