Kommentar zu Hagens Nachholspiel "Der Verband hat eine große Chance verpasst"

Wenn der Verband Hagens Nachholpartie am 23. Januar damit begründet, keinen Spielplan erstellen zu können, darf er sich nicht wundern, nicht mehr ernst genommen zu werden, meint Redakteur Tobias Dohr.
06.01.2022, 17:46
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Tobias Dohr

Man kann angesichts der Geschehnisse rund um das Oberliga-Nachholspiel des FC Hagen/Uthlede bei MTV Eintracht Celle gar nicht mehr aufhören, mit dem Kopf zu schütteln und sich zeitgleich mit dem Zeigefinger an die Stirn zu tippen. Man muss es so deutlich sagen: Wenn der Verband eine derart wichtige Partie ernsthaft am 23. Januar mit der Begründung ansetzt, die Spielpläne sonst nicht erstellen zu können, darf er sich nicht wundern, von den Vereinen überhaupt nicht mehr ernst genommen zu werden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren