Landesliga vor dem Anpfiff Wo sich der FC Hagen/Uthlede und der FC Hambergen sehr ähnlich sind

Vor ein paar Monaten trennten beide Teams noch zwei Ligen, nun sind sie Kontrahenten - die sich vor allem in einem Punkt gar nicht einmal unähnlich sind.
06.10.2022, 18:32
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Wo sich der FC Hagen/Uthlede und der FC Hambergen sehr ähnlich sind
Von Thorin Mentrup

Hagen/Hambergen. Flutlichtspiele an der Blumenstraße sind etwas Besonderes, das haben viele Fußballer des FC Hambergen bereits selbst erlebt. In der Regel jedoch aus der Zuschauerperspektive. Nun werden die "Zebras" direkt auf dem Platz in die Atmosphäre eintauchen. "Das wird speziell", ahnt Julian Gelies, Trainer des Fußball-Landesligisten, vor dem Auswärtsspiel beim FC Hagen/Uthlede am Freitagabend, 20 Uhr. Die Vorfreude ist nicht nur im Lager seiner Rot-Weißen groß, die sich darüber hinaus auf das Wiedersehen mit einem langjährigen Hamberger freuen. Auch die Gastgeber fiebern dem Vergleich mit dem Aufsteiger entgegen.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren