Landtagswahl 2022 Meyer und Scharrelmann treten für die CDU an

Mit einem klaren Votum der Mitglieder sind die CDU-Landtagsabgeordneten Volker Meyer und Marcel Scharrelmann als Kandidaten für die Wahlkreise 40 (Syke) und 41 (Diepholz) nominiert.
06.03.2022, 15:13
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Meyer und Scharrelmann treten für die CDU an
Von Wolfgang Sembritzki

Landkreis Diepholz. Mit einem klaren Votum der Mitglieder sind die CDU-Landtagsabgeordneten Volker Meyer und Marcel Scharrelmann als Kandidaten für die Wahlkreise 40 (Syke) und 41 (Diepholz) bei der diesjährigen Landtagswahl nominiert worden. Das meldet Uwe Drecktrah, Geschäftsführer des CDU-Kreisverbandes Diepholz. 

Während Marcel Scharrelmann mit 97 Stimmen für den Wahlkreis 41 (Diepholz) mit den Kommunen Diepholz, Barnstorf, Lemförde, Rehden, Schwaförden, Siedenburg, Sulingen und Twistringen gewählt wurde, erhielt Volker Meyer mit 63 Ja-Stimmen ebenso die volle Zustimmung der Mitglieder. Er wird wieder für den Wahlkreis 40 (Syke) mit den Kommunen Syke, Stuhr, Bassum und Weyhe antreten.

Die Nominierung der beiden Wahlkreiskandidaten wurde erstmals bei einer gemeinsamen hybriden Veranstaltung abgehalten. Dabei waren die Mitglieder am Sonnabend zu Abstimmungen in den Stadt- und Gemeindeverbänden aufgerufen, heißt es in der Mitteilung weiter. CDU-Kreisvorsitzender Axel Knoerig verkündete das Ergebnis in einer Zoom-Versammlung. Er hob dabei die gute Beteiligung der Mitglieder hervor: "Die starke Unterstützung unserer Mitglieder für unsere bewährten Landtagsabgeordneten ist ein sehr gelungener Auftakt für den bevorstehenden Wahlkampf", so Knoerig.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+