Pandemie im Kreis Diepholz Ein Corona-Fall an Sudweyher Grundschule

Unter den Mitarbeitern an der Paul-Maar-Grundschule Sudweyhe ist ein positiver Corona-Fall festgestellt worden. Eine Kontaktperson befindet sich in Quarantäne.
01.07.2021, 17:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ein Corona-Fall an Sudweyher Grundschule
Von Esther Nöggerath

Landkreis Diepholz. Auch am Donnerstag hat der Landkreis Diepholz keine Neuinfektion mit dem Coronavirus verzeichnet. Allerdings wurde in der Paul-Maar-Grundschule Sudweyhe ein positiver Corona-Befund unter den Mitarbeitenden festgestellt. Die Person hat ihren Wohnsitz allerdings in einem anderen Landkreis, wie die Kreisverwaltung mitteilt. Eine betroffene Kontaktperson befindet sich in Quarantäne.

Aktuell liegen somit noch zehn nachgewiesene Corona-Infektionen bei Kreisbewohnern vor. In den Kliniken des Landkreises Diepholz wird zurzeit ein Patient mit einem Corona-Verdacht oder einer laborbestätigten Infektion behandelt. Dieser wird nicht intensivmedizinisch versorgt oder beatmet. Der Inzidenzwert für den Landkreis Diepholz lag laut Robert-Koch-Institut am frühen Donnerstagmorgen bei 1,4.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+