Corona im Landkreis Diepholz

Erneuter Todesfall

Ein 98-jähriger Mann aus dem Nordkreis Diepholz ist in Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Das teilt die Kreisverwaltung mit.
06.12.2020, 14:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Erneuter Todesfall
Von Eike Wienbarg

Landkreis Diepholz. Im Landkreis Diepholz hat es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, handelt es sich bei dem Verstorbenen um einen 98-jährigen Mann aus dem Nordkreis. Damit sind im Landkreis bisher 44 Menschen mit einer bestätigten Covid-19-Erkrankung gestorben. Am Sonnabend meldete die Kreisverwaltung außerdem 32 Neuinfektionen mit dem Virus. Die Zahl der insgesamt bestätigten Covid-19-Fälle steigt somit auf 2513.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+