Corona im Landkreis Diepholz

Erneuter Todesfall

Ein 98-jähriger Mann aus dem Nordkreis Diepholz ist in Zusammenhang mit dem Coronavirus gestorben. Das teilt die Kreisverwaltung mit.
06.12.2020, 14:55
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Erneuter Todesfall
Von Eike Wienbarg
Erneuter Todesfall

Im Nordkreis Diepholz hat es einen weiteren Todesfall gegeben (Symbolbild).

DENIS BALIBOUSE/DPA

Landkreis Diepholz. Im Landkreis Diepholz hat es einen weiteren Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus gegeben. Wie die Kreisverwaltung mitteilt, handelt es sich bei dem Verstorbenen um einen 98-jährigen Mann aus dem Nordkreis. Damit sind im Landkreis bisher 44 Menschen mit einer bestätigten Covid-19-Erkrankung gestorben. Am Sonnabend meldete die Kreisverwaltung außerdem 32 Neuinfektionen mit dem Virus. Die Zahl der insgesamt bestätigten Covid-19-Fälle steigt somit auf 2513.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+