Corona im Landkreis Diepholz Weitere Sonderimpfaktionen

Der Landkreis Diepholz bietet an weiteren Orten Sonderimpfaktionen gegen das Coronavirus an. Derweil verzeichnet der Landkreis vier weitere Neuinfektionen mit dem Virus.
03.08.2021, 16:28
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Weitere Sonderimpfaktionen
Von Eike Wienbarg

Landkreis Diepholz. Der Landkreis Diepholz hat am Dienstag vier Neuinfektionen mit dem Coronavirus vermeldet. Damit sind im Kreisgebiet aktuell 41 Menschen akut positiv auf das Virus getestet worden. Der Inzidenzwert der vergangenen sieben Tage pro 100.000 Einwohner des Robert-Koch-Instituts (RKI) für den Landkreis Diepholz lag am frühen Dienstagmorgen bei 14,3. In den Kliniken des Landkreises Diepholz wird zurzeit kein Patient mit einem Corona-Verdacht oder einer laborbestätigten Infektion behandelt, so die Kreisverwaltung weiter.

Nach dem erfolgreichen Verlauf der Corona-Sonderimpfaktionen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson in Sulingen, Barenburg und Bruchhausen-Vilsen für Kreisbewohner, die das 18. Lebensjahr vollendet haben, bietet der Landkreis Diepholz in Zusammenarbeit mit dem DRK weitere Impfaktionen an. Diese finden jeweils in der Zeit von 10 bis 13 Uhr an folgenden Orten statt: Donnerstag, 5. August: Edeka-Markt, Fritz-Plate-Straße 2, Barnstorf; Freitag, 6. August: Rathaus Syke, Hinrich-Hanno-Platz 1, Syke; Sonnabend, 7. August: Combi-Markt, Burgstraße 7, Lemförde; Donnerstag, 12. August: Combi-Markt, Bremer Straße 16, Twistringen; Freitag, 13. August: Aldi-Markt, Bremer Straße 34-38, Bassum; Sonnabend, 14. August: Marktplatz, Am Marktplatz, Kirchweyhe; Freitag, 20. August: Quartier Soziale Stadt, Moorstraße 6 (Moorstraße/Ecke Mölderstraße), Diepholz; Sonnabend, 21. August: Inkoop-Verbrauchermarkt, Jupiterstraße 2 (Jupiterstraße/Ecke Bassumer Straße), Brinkum.

"Beim Impfstoff von Johnson & Johnson ist nur eine Impfung notwendig, sodass am 15. Tag nach dieser Impfung unkompliziert der vollständige Impfschutz erlangt wird. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Für die Impfung ist ein Lichtbildausweis erforderlich. Impfbücher können – soweit vorhanden – mitgebracht werden", heißt es vom Landkreis.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+