TSG Bruchhausen-Vilsen

TSG tanzt via TV

Training in größeren Gruppen ist wegen des Coronavirus nicht mehr erlaubt. Die Tanzsportgemeinschaft Bruchhausen-Vilsen ist jetzt dabei, den Trainingsbetrieb über das Internet zu regeln.
27.03.2020, 17:51
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
TSG tanzt via TV
Von Micha Bustian
TSG tanzt via TV

Ab sofort ohne Publikum: Die Tänzer der TSG Bruchhausen-Vilsen bekommen jetzt Online-Training.

UDO MEISSNER

Bruchhausen-Vilsen. Home-Office, Videokonferenzen – die Reaktionen auf die Ausbreitung des Coronavirus sind kreativ. Und meistens nur wegen der Computertechnik möglich. Doch die Ideen beschränken sich nicht nur aufs Geschäftliche. Auch in Sachen Hobbys rückt das Virtuelle mehr und mehr in den Mittelpunkt. So auch bei der Tanzsportgemeinschaft (TSG) Bruchhausen-Vilsen. Sie geht jetzt online.

Der Trainingsbetrieb bei der TSG war komplett zum Erliegen gekommen. Am Freitag, dem 13., hatte der Vorstand beschlossen, die Übungseinheiten komplett abzusagen. Parallel zur Schließung der Schulen. Doch so ganz ohne Pirouetten und grazile Handbewegungen wollten die Vorstandsmitglieder Astrid Mysegades, Jana Dreyer und Steffen Beste nicht über Wochen, vielleicht Monate tänzerisch verdursten. „Also haben wir überlegt: Was können wir tun“, erklärt Beste. Heraus kam das „TSG Tanz TV“.

Hintergedanke dieser Aktion war, dass auch die selbstständigen Trainer der TSG weiter Geld verdienen können. „Sie haben vor Corona jede Stunde bezahlt bekommen, jetzt kriegen sie für jedes Video Geld“, erläutert Steffen Beste das Prozedere. Die Frage war dann: Welcher Trainer hat dazu Lust und die technische Affinität? Es entstand eine bunte Auswahl an Videos, die auf der Internetseite www.tanzsportgemeinschaft.de veröffentlicht wurden. Zumba, Hiphop, langsamer Walzer und Samba werden über diese Online-Präsenz unterrichtet. Und auch Aufwärm-Tipps sind vorhanden.

Zusätzlich bietet die Tanzsportgemeinschaft tagtäglich Live-Training an. Von Dienstag bis Freitag kann immer um 19 Uhr mitgetanzt werden, von Sonnabend bis Montag um 15 Uhr. „Das ist natürlich vornehmlich für unsere Mitglieder“, stellt Steffen Beste fest. Aber: „Das Angebot ist offen für alle, die tanzen wollen.“ Die Trainingseinheiten werden nicht hinter einem Passwort versteckt. „Man kann das ja auch als Chance sehen“, spekuliert der Vorsitzende auf neue Mitglieder nach der Corona-Krise. Alle, die mitmachen wollen, sind im Falle einer Verletzung sogar versichert.

Generell halten die Bruchhausen-Vilser den Aufwand so klein wie möglich. „Wir müssen alle erst mal die technischen Hürden überwinden“, sagt Steffen Beste. Es gibt Videos ohne Musik, andere mit Gema-freien Songs. „Da müssen wir parallel zur Aufnahme die Rechte-Frage klären.“ Zudem lassen die Klickzahlen vermuten, dass Videos maximal 90 Sekunden lang sein sollten, da sie sonst nicht geschaut würden. Beste findet diese Entwicklung überaus spannend. „Das fünfte Video eines Trainers sieht auch schon ganz anders aus als das erste“, freut er sich über eine Entwicklung.

Eine Entwicklung, die nun auch die Nutzer mitgestalten sollen. Steffen Beste fordert sie auf, Bescheid zu geben, wenn ihnen etwas nicht gefällt, wenn sie Fehler bemerken. Auch Wünsche sind gerne gesehen. „Wir lernen ja noch“, so der TSG-Vorsitzende. Er freut sich über die guten Nutzerzahlen. „Das ist cool. Es zeigt, dass viele Bock darauf haben.“ Die Videos könnten das echte Training zwar nicht ersetzen, aber „wir können unseren Mitglieder so ihr Hobby wieder näherbringen“. Ob die Videos nach Corona zusätzlich zum Training stehen bleiben, entzieht sich seiner Kenntnis. „So weit sind wir noch nicht.“

Info

Zur Sache

Neue Serie

Aufgrund der Corona-Krise sind zahlreiche Sportstätten, Treffpunkte und Freizeiteinrichtungen geschlossen. Vereine können sich nicht treffen, Menschen ihrem Hobby nicht mehr auf die gewohnte Weise nachgehen. Einige Organisationen gehen daher neue Wege – und zwar online. In unserer Serie „Digital dabei“ stellen wir einige dieser Angebote vor.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+