Einsatz der Logistikgruppen im Kreis Diepholz

Kreisfeuerwehr bringt Wasser-Container ins Hochwassergebiet

Die Feuerwehr im Landkreis Diepholz hat am Wochenende 35 spezielle Container zum Wassertransport ins Hochwassergebiet nach Bad Neuenahr-Ahrweiler gebracht. Die Bereitschaft zur Unterstützung war groß.
25.07.2021, 16:56
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Kreisfeuerwehr bringt Wasser-Container ins Hochwassergebiet
Von Alexandra Penth
Kreisfeuerwehr bringt Wasser-Container ins Hochwassergebiet

Die Container zur Wasserversorgung gingen von Barrien aus nach Bad Neuenahr-Ahrweiler in Rheinland-Pfalz.

Kreisfeuerwehr Landkreis Diepholz

Landkreis Diepholz/Bad Neuenahr-Ahrweiler. 35 sogenannte "Intermediate Bulk Container" (IBC) zum Brauchwassertransport haben die Logistikgruppen Nord und Süd der Kreisfeuerwehr des Landkreises Diepholz in das Hochwassergebiet nach Bad Neuenahr-Ahrweiler gebracht. "Die Hilfsbereitschaft zur Unterstützung des Transportes der IBC zahlreicher Firmen aus dem Landkreis Diepholz war so groß, dass nicht alle Angebote angenommen werden konnten", sagt Kreisfeuerwehrsprecher Lutz Budelmann, der sich für die Unterstützung bedankt.

Am Freitagabend waren die beiden Einheiten von der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Barrien aus aufgebrochen. Das mit einer „Gute Fahrt“-Verpflegungsbox, gespendet vom Kreisfeuerwehrverband Landkreis Diepholz. Am Sonnabend in der Früh kehrten die freiwilligen Fahrer wohlbehalten zurück.

Die 35 von insgesamt 100 "Intermediate Bulk Containern" zum Brauchwassertransport in die betroffenen Hochwassergebiete ohne funktionierende Wasserversorgung hat die Firma Walter Lang aus Drebber zur Verfügung gestellt. Das Fahrzeug der Logistikgruppe Süd fuhr beladen mit 13 der Container und das der Logistikgruppe Nord beladen mit 22 Containern in einem Abrollbehälter zum Einsatzort, der kostenlos von der Firma Lübber aus Syke zur Verfügung gestellt worden war, so Feuerwehrsprecher Budelmann.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+