Fußball-Bezirksliga Hannover Laute Kabinenansprache führt den SV Bruchhausen-Vilsen zum Heimsieg

Der SV Bruchhausen-Vilsen hat nach einer schwachen ersten Hälfte am Ende noch deutlich mit 3:0 (0:0) gegen den TuS Drakenburg gewonnen.
27.11.2022, 17:34
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Laute Kabinenansprache führt den SV Bruchhausen-Vilsen zum Heimsieg
Von Nastassja Nadolska

Die zweite Hälfte hat Torsten Klein gut gefallen, die erste dagegen überhaupt nicht. "Sie war wirklich schlecht und ich bin nach langer Zeit mal wieder richtig laut geworden in der Kabine, was überhaupt nicht meine Art ist", betonte der Coach des SV Bruchhausen-Vilsen. Dennoch durften sich die Fußballer am Ende über einen recht deutlichen 3:0 (0:0)-Erfolg in der Bezirksliga Hannover gegen den TuS Drakenburg freuen. 

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren