Sozialausschuss Neue Küche für die Dorfmäuse

Im Uenzener Kindergarten Dorfmäuse soll bald gebaut werden. Auf der Sitzung des Sozialausschusses informierte Cattrin Siemers von der Samtgemeindeverwaltung über die anstehenden Sanierungsarbeiten.
29.09.2022, 14:07
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Neue Küche für die Dorfmäuse
Von Ivonne Wolfgramm

Bruchhausen-Vilsen/Uenzen. Mit einer Ortsbegehung startete der Sozialausschuss der Samtgemeinde Bruchhausen-Vilsen seine Sitzung in dieser Woche. Im Blickpunkt stand der Kindergarten Dorfmäuse in Uenzen, der sich schon bald einigen baulichen Veränderungen unterziehen wird. So sagte es zumindest Cattrin Siemers, Leiterin des Fachbereiches Bildung, im Anschluss bei der Nachbesprechung.

"Wir haben uns unter anderem die Erweiterung auf dem Grundstück angesehen", sagte Siemers. Ein Personalraum und ein Therapieraum wurden aus dem Hauptgebäude dorthin verlegt, eine barrierefreie Toilette, ein Kopierraum und Hauswirtschaftsraum wurde weiterhin dort eingerichtet.

Dafür seien schon in Kürze Arbeiten im Haupthaus der Kita geplant, wie Siemers weiter erläuterte: "Die Hauptküche ist circa 30 Jahre alt und wird ausgetauscht. Das wird noch dieses Jahr geschehen." Im gleichen Zuge soll auch der Bodenbelag erneuert und die Maler dort tätig werden. "Und in den nächsten zwei bis drei Jahren sind auch die Fenster im Bewegungsraum abgängig." Auch auf dem Spielplatz wird sich demnächst einiges tun. Voraussichtlich im Februar werde ein "Ponyhof" mit Tonnenpferden eingerichtet, der Auftrag sei laut Cattrin Siemers bereits erteilt. Daneben sind unter anderem ein Piratenschiff, eine Wasserstelle, die Außenbeleuchtung und die Einzäunung des Geländes vorgesehen.

Als Träger der Kita muss die Samtgemeinde dafür ins Geldsäckel greifen: Die Kosten für den Erweiterungsbau sind mittlerweile auf 445.000 Euro gestiegen, 50.000 Euro sind für Ausstattung und Spielgeräte veranschlagt und weitere 30.000 Euro sollen in den Spielplatz fließen, die im kommenden Haushaltsplan aufgenommen werden sollen.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+