Kreuzung in Asendorf Straßensperrung nach Verkehrsunfall

Eine Kollision zwischen einem Auto und einem Lastwagen hat sich am Montagnachmittag in Asendorf ereignet. Die Polizei musste das Unfallgebiet weiträumig absperren, die Feuerwehr wurde ebenfalls alarmiert.
26.04.2022, 14:52
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Straßensperrung nach Verkehrsunfall
Von Ivonne Wolfgramm

Asendorf. Ein Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag gegen 16 Uhr in Asendorf ereignet, der eine weiträumige Straßensperrung zur Folge hatte. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Essener Straße/Vilser Straße. Dabei wollte eine 82-jährige Asendorferin mit ihrem Auto die Essener Straße von der Vilser Straße in Richtung St.-Marcelusstraße überqueren. Sie übersah allerdings die vorfahrtsberechtigte Sattelzugmaschine mit Auflieger eines 42-Jährigen aus Haßbergen, der die Essener Straße in Richtung Hoya befuhr, teilt die Polizei mit. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß. Die Asendorferin wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei beziffert den entstandenen Schaden an beiden Fahrzeugen mit 16.300 Euro

Neben der Polizei wurde auch die Asendorfer Feuerwehr alarmiert, denn infolge der Kollision liefen größere Mengen Öl aus dem Auto der 82-Jährigen auf die Fahrbahn, berichtet Einsatzleiter und Ortsbrandmeister Frank Ahlers. Die zehn Einsatzkräfte der Asendorfer Wehr setzen Ölbindemittel ein und reinigten die Einsatzstelle.  Die Polizei sperrte die Unfallstelle schon ab der Ortsmitte Asendorfs weiträumig ab.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Einwilligung und Werberichtlinie

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten dazu genutzt werden, regelmäßig per E-Mail redaktionelle Inhalte des WESER-KURIER seitens der Chefredaktion zu erhalten. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ich kann diese Einwilligung jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, z.B. per E-Mail an widerruf@weser-kurier.de.
Weitere Informationen nach Art. 13 finden Sie unter https://www.weser-kurier.de/datenschutz

Schließen

Das Beste mit WK+