Live-Konzert

Endlich wieder Live-Musik: Hallelujah!

Lange Monate war an Live-Konzerte nicht zu denken. Nun geht es wieder los. Im Break Out in Asendorf begeisterte Andreas Kümmert zum Auftakt das Publikum.
11.06.2021, 17:35
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Endlich wieder Live-Musik: Hallelujah!
Von Sarah Essing
Endlich wieder Live-Musik: Hallelujah!

Nur mit seiner Gitarre und seiner Stimme sorgte Andreas Kümmert für unvergesslichen Musikgenuss.

Sarah Essing

Asendorf. "Ist das schön, Musik mal wieder live zu hören!" So und ähnlich lautete der einhellige Tenor am Donnerstagabend im Break Out in Asendorf. Unter blauem Himmel und bei lauen Sommertemperaturen genossen zahlreiche Besucher das erste Live-Konzert im Kulturhaus in diesem Jahr. Familien, Freunde und Bekannte hatten sich eingefunden und füllten die Tische, um bei kalten Getränken und kleinen Leckereien nach langer Durststrecke endlich mal wieder exzellente Musik zu genießen.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 29,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen