Hochzeitsmesse

Alles für den schönsten Tag im Leben

Stretch-Limo, Fotobox, Hochzeitskleid – bei der Hochzeitsmesse in Bassum, organisiert von Braut im Glück, blieb kein Wunsch offen. Es kamen noch mehr Besucher als bei der Premiere.
17.02.2019, 19:23
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Dorit Schlemermeyer
Alles für den schönsten Tag im Leben

Gut in Szene gesetzt: Auch das Fotografieren spielt beim Heiraten eine große Rolle.

Jonas Kako

Bassum. Dass Veranstaltungen rund um den schönsten Tag im Leben Besuchermagneten sind, weiß man spätestens seit Linda de Mols Sendung „Traumhochzeit“, die durchschnittlich elf Millionen Zuschauer vor den Fernseher lockte. Das konnte die zweite Hochzeitsmesse in Bassum natürlich nicht toppen, war aber trotz Sonnenschein am Sonntag außerordentlich gut besucht.

Vor der Halle wartete auch schon die Stretchlimo von Ralf Schwertmann, die mit Chauffeur zu mieten ist. „White Lion“ heißt die Luxuskarosse und lädt mit eingebauter Bar, Diskobeleuchtung und runder Sitzbank zum Partymachen ein. „Bei so 'ner schönen Hochzeit fahre ich auch mal selbst als Chauffeur, die Partys überlasse ich meinem Sohn“, erzählt der Unternehmer, der seit 15 Jahren Luxuskarossen und Oldtimer vermietet.

Während einige Besucher einen Blick ins Innere des Wagens werfen wollten, zog es andere schon zu den vielen Ausstellern im Inneren der Gilde-Festhalle. So zum Stand von Daniela und Daniel Bestvater. „Wir waren schon beim ersten Mal dabei“, erzählen die beiden und sind gern wieder gekommen: „Hier ist eine tolle Atmosphäre, dieses Jahr ist es sogar noch besser besucht als letztes Jahr“, ist ihre Beobachtung. An ihrem Stand bieten sie zum Verkauf oder zum Mieten dekorative Dinge wie Begrüßungstableaus, Foto- und Candybox, Kleiderbügel, T-Shirts, Tischkarten an – eben alles, was eine Hochzeit bereichert.

Organisiert hat die Messe wie im vergangenen Jahr Sara Terveen, die am Nachmittag mit ihren spektakulären Modeschauen für Furore sorgte. Sie ist die Geschäftsführerin des Unternehmens Braut im Glück, das sich auf Hochzeitsplanung und Verkauf von Hochzeitskleidung spezialisiert hat – und das nicht nur in Modellgrößen, wie die Modenschau zeigte. Auch für große Größen präsentierte Terveen tolle Brautkleider. Unterstützt wurde sie von Vetal Music, einem weiteren Aussteller, den man für Hochzeiten und andere Veranstaltungen buchen kann für Livemusik, Moderation und Gesang.

Auffallend an diesem Nachmittag: die vielen jungen Frauen mit fantasievollen Blumengirlanden im Haar, so wie Vanessa, Alena und Gibsy. Die Drei haben sie im Workshop bei Kim Hansen von Artobaleno gefertigt. „Wir sind Brautjungfern, da haben wir uns hier zum Üben angemeldet“, erzählen sie beim Basteln, sind sich aber noch nicht sicher, ob die Kränze auch bei der echten Hochzeit von Braut Kim im August zum Einsatz kommen.

Besonderer Blickfang ist ein Stück weiter die aufwendig dekorierte Hochzeitstafel: üppiger Blumenschmuck, farblich perfekt abgestimmt, dazu stimmungsvolles Kerzenlicht in goldglänzenden Leuchtern. So würde sich wohl manche Braut ihre Hochzeitsdeko wünschen und sich dann bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ bewerben, dem aktuellen Hochzeitsformat des Fernsehsenders Vox. Gestaltet wurde diese Tafel von Sisters Events aus Riede. „Wir bieten das Komplettpaket in Sachen Dekorationen, bei unserem All-Inclusive-Angebot aus einer Hand werden alle Details perfekt aufeinander abgestimmt, ob Blumen, Stoffe oder Licht“, erzählt Geschäftsführerin Olga Gaspert und hat auch schon mal bei „Vier Hochzeiten und eine Traumreise“ die Deko gemacht: „Da haben wir die Meierei in Bremen geschmückt. Und wir sind in diesem Jahr wieder dabei“, freut sie sich über die Gelegenheit, sich präsentieren zu können.

Das Bremer Start-up Cocktailooo bringt klassische, alkoholfreie oder vegane Cocktails mit dem Fahrrad überall hin. Liselotte Kunkel und Heike Dormann indes machen Werbung für einen ganz besonderen Trauort: Robberts Huus in Schwarme. Der Hochzeitsbecher spielt bei der Zeremonie eine besondere Rolle, ebenso wie die silbernen Glocken. „Unsere Standesbeamten machen das immer besonders festlich“, verspricht Kunkel vom Heimatverein Eule Heiratswilligen, die die Auswahl haben zwischen Diele, guter Wohnstube und neuerdings auch dem Backhaus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+