Philharmonie Nordwest Denkwürdiges Adventskonzert

Die Klassische Philharmonie Nordwest hat in der Bassumer Stiftskirche Werke von Schubert, Schumann und von Weber gespielt. Das Publikum war begeistert.
27.11.2022, 16:53
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Dorit Schlemermeyer / dos

Bassum. Die Klassische Philharmonie Nordwest, besetzt mit Musikern aus 14 Nationen, spielte am Freitagabend in der Bassumer Stiftskirche ein denkwürdiges Adventskonzert. Intoniert wurden unter Leitung von Ulrich Semrau Werke der großen Komponisten der deutschen Romantik: Carl Maria von Weber, Franz Schubert und Robert Schumann.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren