Bramstedt glüht Weihnachtsmarkt mit Lichterfahrt

Ein Konvoi aus acht Traktoren, drei Feuerwehrfahrzeugen, einem Fahrrad mit Anhänger und einem Lastwagen, die allesamt festlich beleuchtet waren, hat sich am Sonnabend in Bramstedt auf eine Lichterfahrt begeben.
04.12.2022, 16:52
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Norbert Lyko

Bramstedt. Ein Konvoi aus acht Traktoren, drei Feuerwehrfahrzeugen, einem Fahrrad mit Anhänger und einem Lastwagen, die allesamt festlich beleuchtet waren, hat sich am Sonnabend in Bramstedt auf eine Lichterfahrt begeben. Gegen 16.30 Uhr startete der Zug beim Göpel. Dann ging es über den Käseweg zuerst in die nördlich der Bassumer Straße gelegenen Wohngebiete und anschließend über die Dorfstraße in die südlich gelegenen Wohngebiete. Unter anderem wurden dort die Straßen Am Finkenbach, Kirchweg, Röllinghauser Straße, Holunderweg, Bramweg befahren. Über den Bahnweg, die Henstedter Straße und die Dorfstraße erreichte der Konvoi dann nach einer Stunde Fahrt wieder den Göpel.

Weiterlesen mit

8,90 € 0,00 € im 1. Monat

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Monat ausgiebig testen
  • Monatlich kündbar

1. MONAT GRATIS

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren