Fußball-Kreisliga Ein äußerst ungleiches Spitzenspiel

Das Duell zwischen dem TVE Nordwohlde und dem TV Neuenkirchen galt in der Fußball-Kreisliga als Spitzenspiel. Eng wurde es jedoch ganz und gar nicht. Die Gastgeber haben mehr als deutlich mit 7:0 gewonnen.
06.09.2021, 12:41
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Lars Lucke

In der Fußball-Kreisliga Diepholz hat der Tabellenerste TVE Nordwohlde den Zweiten TV Neuenkirchen mit 7:0 (4:0) vom Platz gefegt. Das vermeintliche Spitzenspiel wurde allerdings unter ungünstigen Voraussetzungen angepfiffen. Beide Teams hatten zahlreiche Ausfälle zu beklagen, wobei die Gäste aus Neuenkirchen schlimmer betroffen waren und sogar Trainer Thomas Weiner auf die Ersatzbank setzen mussten.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren