TSV Bassum - TSG Seck.-F. Zwei ähnliche Situationen

Iman Bi-Ria, Trainer der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst, will im Spiel beim TSV Bassum von seinen Spielern wieder die Grundtugenden des Fußballs sehen.
07.10.2021, 17:31
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Zwei ähnliche Situationen
Von Nastassja Nadolska

Bezirksliga Hannover: Das Thema Aufstiegsrunde ist für die TSG Seckenhausen-Fahrenhorst vorerst abgehakt. „Das spielt keine Rolle mehr. Natürlich haben wir uns vor der Saison ein anderes Ziel gesetzt. Aufgrund der zahlreichen Verletzten war es einfach eine schwierige Hinrunde für uns“, sagt TSG-Coach Iman Bi-Ria und ergänzt: „Wir schauen jetzt von Spiel zu Spiel und wollen die Grundtugenden der TSG auf den Platz bringen.“ Dennoch schätzt Martin Werner, Trainer des kommenden Gegners TSV Bassum, die Seckenhauser immer noch stark ein: „Sie haben eine hohe, spielerische Qualität und auch wenn die Saison anders gelaufen ist, werden wir auf einen motivierenden Gegner treffen“, ist sich der TSV-Trainer sicher. Beide Mannschaften sind auf Wiedergutmachung aus. Während der TSV gegen den SC Twistringen eine deutliche 1:4-Niederlage einstecken musste, kassierte die TSG gegen den Spitzenreiter TuS Sudweyhe ein 1:3. „Wer am meisten Leidenschaft und Kampfgeist aufs Feld bringt, wird dieses Spiel gewinnen“, vermutet Bi-Ria.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren