Fußball

Torsten Klein verlässt den TSV Bassum zum Saisonende

Der Fußball-Bezirksligist TSV Bassum und Trainer Torsten Klein gehen zum Saisonende getrennte Wege.
26.10.2020, 12:21
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Torsten Klein verlässt den TSV Bassum zum Saisonende
Von Jannis Klimburg

Der TSV Bassum und Trainer Torsten Klein gehen zum Saisonende getrennte Wege. Das teilte der Fußball-Bezirksligist auf Facebook seinen Anhängern mit. Der Verein wollte Klein noch länger binden, doch der 49-Jährige entschied sich schweren Herzens dazu, den Klub im Sommer zu verlassen. „Die Entscheidung ist mir wahrlich nicht leicht gefallen. Im Sommer bin ich dann viereinhalb Jahre hier und habe viele neue Freunde gewonnen. Doch ich glaube, dass es an der Zeit ist, zu gehen. Die Mannschaft braucht mal frischen Wind“, erklärt Klein, der keine Fußballpause einlegen wird. „Alles Weitere wird sich dann zeigen“, wollte er nicht mehr verraten. „Jetzt werden wir bis zum Saisonende erst einmal weiter Vollgas geben.“ Ein ausführlicher Bericht folgt in der Dienstagsausgabe.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+