Jugend forscht Ein Erster, drei Dritte

Paul Keip von der Lukas-Schule in Bassum ist bei "Jugend forscht" im Fach Chemie im Landkreis Diepholz Erster geworden. Nun geht's zum Landeswettbewerb. Den haben drei Sechstklässler knapp verpasst.
23.02.2022, 15:02
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Ein Erster, drei Dritte
Von Micha Bustian

Bassum. Er ist Schulsprecher der Lukas-Schule in Bassum. Und Landesschülersprecher für Schulen in freier Trägerschaft. Wer politisch derart engagiert ist, hat häufig seine Stärken in Fächern mit sozialem Hintergrund. Gesellschaft und Politik beispielsweise, oder Geschichte. Nicht Paul Keip. Der 19-Jährige ist von ganzem Herzen Naturwissenschaftler. Und ein guter dazu. Der Beweis: Er ist jetzt zum Landkreissieger bei "Jugend forscht" im Fach Chemie gekürt worden.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren