Loerke: „Antrag brauchen wir nicht“