Luftpistole-Bundesliga SV Bassum von 1848 gewinnt gegen den SV Uetze

Wichtiger Sieg für den SV Bassum vom 1848: In der Luftpistolen-Bundelsiga setzte sich das Team von Artur Gevorgjan mit 4:1 gegen den SV Uetze durch und klettert durch diesen Erfolg auf Tabellenplatz sechs.
16.11.2021, 13:02
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

„Ich wollte eigentlich nicht mehr schießen. Aber vielleicht wäre es besser gewesen, wenn ich schon früher zur Pistole gegriffen hätte“, sagte Artur Gevorgjan, Trainer des SV Bassum von 1848, der beim 4:1-Sieg gegen den SV Uetze in der Luftpistolen-Bundesliga sein Saisondebüt gab. Der Coach reagierte damit auf den enttäuschenden Wettkampf von vor zwei Wochen in Leegmoor, als der SVB gleich zweimal den Kürzeren gezogen hatte. „Ich wollte die Mannschaft damit ein bisschen unter Druck setzen und sie etwas mehr motivieren“, erklärte Gevorgjan seinen überraschenden Einsatz.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren