Gesellschaft für Abfall und Recycling

GAR will Brandschutz stärken

Organisation und Kommunikation im Zusammenhang mit der Brandbekämpfung sollen verbessert werden. Konzepte für zukünftig vorbeugenden Brandschutz sind verabredet worden.
03.07.2020, 16:43
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Désirée Bertram
GAR will Brandschutz stärken

Auf dem Gelände der GAR soll nach vermehrten Bränden der Brandschutz verstärkt werden. Die erarbeiteten Konzepte werden nun an das zuständige Gewerbeaufsichtsamt übermittelt.

Nonstopnews/Kai Strömer

Landkreis Diepholz. Aufgrund der jüngsten Brandereignisse auf dem Gelände der Gesellschaft für Abfall und Recycling (GAR) in Bassum hat vor Kurzem ein Gespräch unter der Leitung von Kreisrat Jens-Hermann Kleine im Kreishaus in Syke mit Vertretern der GAR stattgefunden. Dies teilt der Landkreis Diepholz mit. An dem Gespräch nahmen auch die Bürgermeister Christian Porsch (Bassum) und Stephan Korte (Stuhr), der Bassumer Stadtbrandmeister Claas Meyer, der Stuhrer Gemeindebrandmeister Michael Kalusche, Kreisbrandmeister Michael Wessels sowie weitere Vertreter des Landkreises teil.

Die Beteiligten des Gesprächs sind sich einig, dass die Häufung der Brandereignisse Verbesserungen im Bereich des vorbeugenden Brandschutzes erfordern, heißt es in der Mitteilung. Ein ausschlaggebendes Ereignis sei zudem das Ausmaß des Brandes am 30. Mai. Insbesondere das Einsatzgeschehen der Feuerwehr damals sei intensiv erörtert worden. Es seien Schwachstellen in Bezug auf den vorbeugenden Brandschutz auf dem Gelände der GAR und Mängel in Bezug auf Organisation und Kommunikation im Zusammenhang mit der Brandbekämpfung besprochen worden.

Laut Kreisverwaltung sind dabei Konzepte verabredet worden, die zur Stärkung des vorbeugenden Brandschutzes und effizienteren Brandbekämpfung führen sollen. Wie es weiter heißt, werden die besprochenen Vorkehrungen an das Gewerbeaufsichtsamt (GAA) in Hannover weitergeleitet, das für die Genehmigung der Anlage zuständig ist.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+