Hombachhof Zu Besuch beim Eiermann

Wo das Frühstücksei herkommt, konnten kürzlich die Kinder der Kita Talita Kumi in Barrien lernen. Sie waren zu Besuch bei Markus Kattau auf dem Hombachhof in Nordwohlde.
30.09.2021, 14:42
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Ilona Leberl

Bassum-Nordwohlde. Die Sommergruppe der evangelisch-lutherischen integrativen Kindertagesstätte Talita Kumi aus Barrien hat mit 18 Kindern, den Betreuerinnen Svenja Schäfer und Silke Meiners sowie einigen Eltern den Hombachhof in Nordwohlde besucht. „Wir legen besonders großen Wert auf gesunde Ernährung und die Beteiligung der Kinder an der Zubereitung. Die Kinder sollen erkennen, dass Lebensmittel ein kostbares Gut sind“, berichtet Kita-Leiterin Isolde Huchtmann-Schmedes. Es lag nahe, dass die Einrichtung einen Bauernhof besichtigt, um zu erfahren, wo die Eier eigentlich herkommen. Landwirt Markus Kattau vom Hombachhof in Nordwohlde, der die Eier liefert, lud die Kinder zu einem Besuch ein.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren