Obstbaum-Pflanzaktion Templins Traum

In Neubruchhausen steigt an 24. November eine Obstbaum-Pflanzaktion. Dafür werden noch Helfer gesucht. Wer mitmachen möchte, sollte Spaten und Gummistiefel mitbringen.
18.11.2021, 13:11
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Micha Bustian / abu

Bassum-Neubruchhausen. Es ist einer seiner Träume. Andreas Templin hätte gerne, das Bassum und Syke mit Obstbäumen verbunden werden. Dafür ist er auch selbst aktiv geworden. Bei Reinhild Olma von der Gruppe Agenda 21 in Bassum hat er ebenso offene Türen eingerannt wie beim Naturschutzbund in Bassum und Syke. Bereits im März haben die Aktivisten die ersten sechs Apfelbäumchen gepflanzt. Am 24. November, ein Mittwoch, soll es weitergehen. Allerdings in einer ganz anderen Dimension.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren