Kartserie The Race Das Highlight-Rennen steht an

Beim Saisonbeginn von The Race lagen Maic Bussmann, Heiko Sander und Marc Ogonowski vorne. Auch beim Rennen in der Nähe von Berlin sind diese Kartfahrer favorisiert.
08.09.2021, 11:57
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Das Highlight-Rennen steht an
Von Yannik Sammert

Das zweite Saisonrennen der Kartserie The Race nähert sich in großen Schritten: An diesem Sonnabend werden etwa 14 Fahrer auf der Kartbahn Go102 in Jüterbog (bei Berlin) zu zwei Wertungsläufen mit jeweils 20 Runden antreten. Saisonstart war am 10. Juli in Bassum. Eigentlich hätten zuvor schon zwei weitere Rennen stattfinden sollen – am 17. April in Bassum und am 15. Mai in Jüterbog. Corona verhinderte jedoch die Austragung. Nun darauffolgende Rennen veranstalten zu können, sei umso schöner, sagt Andreas Buchholz. „Die Fahrer sind heiß.“ Der Nordwohlder Buchholz ist zweiter Vorsitzender des Veranstaltervereins The Kart Race. 2002 hatte er die Serie mit Heiko Sander, in diesem Jahr erneut als Fahrer dabei, aus Twistringen gegründet.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc, quis gravida magna mi a libero. Fusce vulputate eleifend sapien. Vestibulum purus quam, scelerisque ut, mollis sed, nonummy id, metus. Nullam accumsan lorem in dui. Cras ultricies mi eu turpis hendrerit fringilla. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; In ac dui quis mi consectetuer lacinia. Nam pretium turpis et arcu.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren