Neuer Ortsvorsteher in Eschenhausen Der Macher

Wilhelm Wortmann ist neuer Ortsvorsteher in Eschenhausen. Er bezeichnet sich selbst als "treue Seele" und packt gerne mit an. In das Feld der Politik allerdings muss er erst noch hineinwachsen, gibt er zu.
16.01.2022, 14:42
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Der Macher
Von Micha Bustian

Bassum-Eschenhausen. Dass Wilhelm Wortmann zum Schwafeln neigt, das kann nun wirklich niemand behaupten. Aber er hat klare Vorstellungen, hat etwas zu sagen. Und das tut er auch. Zumeist nach einer kleinen Pause, die er zum Nachdenken nutzt. Und dann kommt die Antwort auf den Punkt, mit wenigen Worten. Nicht die schlechteste Eigenschaft für einen Ortsvorsteher. Und das ist der 55-Jährige neuerdings. "Ich sehe mich als Bindeglied zwischen der Ortschaft Eschenhausen und dem Rat der Stadt Bassum", sagt er.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren