Bruvi-Park Hoffnung ist das meistgebrauchte Wort

Noch bis zum 5. September lädt der Bruvi-Park auf den Brokser Marktplatz. Schausteller und Besucher hoffen gemeinsam auf niedrige Inzidenzen und gutes Wetter. Eine Zwischenbilanz.
22.08.2021, 16:08
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Von Bärbel Rädisch / RÄD

Bruchhausen-Vilsen. Hoffen und beten, dass die Pandemiewerte nicht wieder explodieren. Dazu der tägliche bange Blick auf die Wettervorhersage: Bleibt es trocken? Diese beiden Faktoren bestimmen den Tagesablauf der Schausteller auf dem Vilser Marktplatz. Egal mit welchem Betreiber man ins Gespräch kommt: Die meist gebrauchte Vokabel bei der zweiten Auflage des Bruvi-Parks ist das Wort Hoffnung.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren