Hundeschule in Bruchhausen-Vilsen

Welpenstunden und Nasenarbeit

Seit elf Jahren führt Ilona Ahrens ihre Hundeschule Hundeharmonie in Bruchhausen-Vilsen. Sie und ihre zwei Mitarbeiterinnen helfen Haltern im Umgang mit ihren Welpen, Senioren- oder Problemhunden.
15.09.2021, 13:38
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Welpenstunden und Nasenarbeit
Von Antonia Blome
Welpenstunden und Nasenarbeit

Über Rampen und andere Hindernisse führen Hundehalter die vierbeinigen Begleiter, um ihre Bindung zu stärken.

Vasil Dinev

Bruchhausen-Vilsen. Bunte Tunnel, Reifen und Wippen säumen den sonnigen Rasenplatz. Doch die spielerisch aufgebaute Fläche soll bei sommerlichem Wetter keine Kinder zum Verweilen einladen: Das Gelände der Hundeschule Hundeharmonie in Bruchhausen-Vilsen bietet Vierbeinern und Haltern Platz, um sich auszutoben, Neues zu lernen und die Bindung zu stärken. Inhaberin Ilona Ahrens feierte jüngst elfjähriges Bestehen. "Wir bieten fast alles an", sagt die von der Tierärztekammer in Niedersachsen zertifizierte Hundetrainerin. "Das Team ist vielseitig und jeder hat sein Steckenpferd." Die Aktivitäten reichen von Frisbeespielen und Treibball über Mantrailing bis zum Longieren.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Maecenas tempus, tellus eget condimentum rhoncus, sem quam semper libero, sit amet adipiscing sem neque sed ipsum. Nam quam nunc, blandit vel, luctus pulvinar, hendrerit id, lorem. Maecenas nec odio et ante tincidunt tempus. Donec vitae sapien ut libero venenatis faucibus. Nullam quis ante. Etiam sit amet orci eget eros faucibus tincidunt. Duis leo. Sed fringilla mauris sit amet nibh. Donec sodales sagittis magna. Sed consequat, leo eget bibendum sodales, augue velit cursus nunc.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Phasellus viverra nulla ut metus varius laoreet. Quisque rutrum. Aenean imperdiet. Etiam ultricies nisi vel augue. Curabitur ullamcorper ultricies nisi. Nam eget dui. Etiam rhoncus.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren