150-jähriges Jubiläum Wechselvolle Geschichte

Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Schwarme feiert in diesem Jahr ihren 150. Geburtstag. Der Verein war als Veteranengemeinschaft gegründet worden, mittlerweile ist das Erntefest sein Aushängeschild.
16.02.2022, 14:12
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Wechselvolle Geschichte
Von Tobias Hensel

Schwarme. Der Name des Vereins tönt martialisch: Krieger- und Soldatenkameradschaft. Doch mit Krieg und Veteranentum hat der Verein schon seit einigen Jahren nicht mehr viel am Hut. "Die Kameradschaft wurde im Jahr 1871 nach der Reichseinigung ins Leben gerufen, damals war die Stimmung sehr patriotisch bis nationalistisch", erklärt Klaus Masemann, der heutige Vorsitzende des Vereins.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren