Wilhelm Eugen Mayr reist durch Algerien Auf den Spuren eines Idols

Wilhelm Eugen "Beppo" Mayr aus Seckenhausen ist mit Freunden durch Algerien gereist, um seinem Idol Charles de Foucauld zu folgen. Die Gruppe machte noch andere interessante Entdeckungen.
17.01.2022, 17:08
Lesedauer: 5 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Golitschek

Stuhr-Seckenhausen. Wiedersehen nach 42 Jahren: Wilhelm Eugen "Beppo" Mayr aus Seckenhausen ist Ende vergangenen Jahres mit Freunden noch einmal nach Algerien gereist, um den Spuren eines großen Idols zu folgen: Charles de Foucauld. In den knapp zwei Wochen in Nordafrika hat die Reisegruppe auch so manch andere Beobachtung gemacht.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren