Kraneinsatz in Fahrenhorst Turmstraße für zwei Tage teils gesperrt

Die Turmstraße in Fahrenhorst wird am 28. und 29. Oktober in Teilen vorübergehend gesperrt. Die Baustelle kann aber über Hauptstraße und Feiner Straße umfahren werden, informiert die Gemeinde Stuhr.
24.10.2021, 14:41
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Turmstraße für zwei Tage teils gesperrt
Von Alexandra Penth

Stuhr-Fahrenhorst. Die Turmstraße in Fahrenhorst ist am Donnerstag und Freitag, 28. und 29. Oktober, zwischen der Hauptstraße und der Feiner Straße gesperrt. Dies gilt nach Mitteilung der Gemeinde Stuhr an beiden Tagen jeweils von 6 bis 17 Uhr. Grund für die Sperrung ist der Einsatz eines Mobilkranes, heißt es weiter. Der gesperrte Abschnitt kann über die Hauptstraße und die Feiner Straße umfahren werden. Weitere Auskünfte zur Verkehrsregelung erteilt Jürgen Brinkum aus dem Rathaus der Gemeinde Stuhr unter der Rufnummer 04 21 / 5 69 51 03. 

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+