10.000 Euro Schaden

Beifahrerin bei Unfall in Fahrenhorst leicht verletzt

Leicht verletzt worden ist eine Frau bei dem Zusammenstoß zweier Autos am Donnerstagnachmittag in Fahrenhorst.
25.06.2021, 11:54
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Beifahrerin bei Unfall in Fahrenhorst leicht verletzt
Von Maike Plaggenborg
Beifahrerin bei Unfall in Fahrenhorst leicht verletzt

Die Beifahrerin eines der Fahrzeuge wurde bei dem Unfall leicht verletzt (Symbolbild).

Björn Hake

Stuhr-Fahrenhorst. Bei dem Zusammenstoß zweier Autos am Donnerstagnachmittag um 15.20 Uhr in Fahrenhorst ist eine Frau leicht verletzt worden. Ein 58-jähriger Stuhrer wollte mit seinem Fahrzeug in der Hauptstraße vom Parkplatz einer Bankfiliale auf die B 51 einbiegen, wo er eine dort fahrende Autofahrerin aus Petershagen übersah, teilt die Polizei mit. Die Autos stießen zusammen. Leicht verletzt wurde die Beifahrerin der Petershagenerin. Der Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

Jetzt sichern: Wir schenken Ihnen 1 Monat WK+!
Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+