Brinkumer nimmt an Lifehack-Weltrekord teil Mit einfachen Worten komplexe Sachverhalte erklärt

Einfache Lösungen für konkrete Probleme in kurzen Videoeinheiten präsentieren – das ist das Prinzip sogenannter Lifehacks. Der Brinkumer Finanzexperte Stefan Preuk war nun Teil eines Lifehack-Weltrekords.
20.03.2022, 17:45
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Mit einfachen Worten komplexe Sachverhalte erklärt
Von Alexandra Penth

Stuhr-Brinkum. Kurz und knapp wichtige Tipps geben, die das Leben vereinfachen sollen – das ist das Prinzip sogenannter Lifehacks. Der Trend ist aus den Sozialen Netzwerken und dem Internet inzwischen nicht mehr wegzudenken. Der Brinkumer Stefan Preuk hat nun vor Kurzem an einem Weltrekord mitgewirkt, bei dem in kürzester Zeit so viele Lifehacks wie möglich präsentiert werden sollten. Der zweite "Internationale Zoom-Hack-Slam" des Speakers und Autors Hermann Scherer hat den Rekord aus dem vergangenen Jahr dabei nochmals knapp überboten.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 33,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Tagespass

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • 24 Stunden gültig, endet automatisch

1,99 €

Jetzt kaufen

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren