Fußball Der Königstransfer des Brinkumer SV

Dem Brinkumer SV ist ein Transfercoup gelungen: Aus der Regionalliga Nord schließt sich Mittelstürmer Aladji Barrie von Eintracht Norderstedt dem BSV an. Trainer Mike Gabel schwärmt von seinem neuen Torjäger.
30.06.2022, 16:20
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Mike Gabel kommt regelrecht ins Schwärmen, wenn er über seinen nächsten Neuzugang spricht. Aus der Regionalliga Nord sicherte sich der Brinkumer SV die Dienste von Stürmer Aladji Barrie von Eintracht Norderstedt. Aus Sicht von Gabel ist es ein absoluter Transfercoup des Bremen-Ligisten. "Das ist kein normaler Transfer für uns. Er ist gut im Abschluss, technisch überragend und kopfballstark. Es ist eigentlich unglaublich, dass er seinen Lebensunterhalt nicht mit Fußball verdient."

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren