Fußball Die Bilanz des Brinkumer SV kann sich sehen lassen

Mike Gabel, Trainer des Brinkumer SV, ist mit dem Entwicklungsprozess und dem Verlauf der Hinrunde bisher zufrieden: Dennoch gibt es einige Baustellen, an denen der Coach zur Rückrunde arbeiten möchte.
06.01.2022, 15:48
Lesedauer: 3 Min
Zur Merkliste
Die Bilanz des Brinkumer SV kann sich sehen lassen
Von Nastassja Nadolska

Die Hinrundenbilanz der Fußballer des Brinkumer SV kann sich sehen lassen: Mit 42 Punkten und 69:20 Tore steht das Team um Trainer Mike Gabel in der Bremen-Liga auf Platz zwei. "Wir haben 14 von unseren 16 Spielen gewonnen. Das ist schon ein sehr guter Punktedurchschnitt. Außerdem stehen wir im Viertelfinale des Lotto-Pokals. Das alles entspricht derzeit unseren Vorstellungen", ist der BSV-Coach mit dem bisherigen Verlauf zufrieden.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-SAISONFINALE

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren