Brinkumer SV - FC Union 60 5:1

Der nächste Sieg

In das Duell mit FC Union 60 war der Brinkumer SV als klarer Favorit gegangen. Und die Blau-Weißen wurden der Rolle gerecht: Auch ihr viertes Pflichtspiel in dieser Saison gewannen sie hoch.
04.09.2021, 18:26
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Der nächste Sieg
Von Yannik Sammert

Dieser Heimsieg war erwartet worden. Mit 5:1 hat der Aufstiegsaspirant Brinkumer SV am dritten Spieltag der Bremen-Liga den FC Union 60 besiegt. Schon in den ersten zwei Ligaspielen und im Lotto-Pokal gewannen die Blau-Weißen – jeweils torreich und überzeugend. Gegen Union ging es mit einem 2:1 in die Pause. Durch einen dominanten Auftritt erspielte sich Brinkum zunächst einen Zwei-Tore-Vorsprung. Nach einem Ballverlust fiel in der 44. Minute der Anschlusstreffer durch Hendrik Suling. Im zweiten Durchgang sorgte das Heimteam für Klarheit. Den Mittelfeldmännern Can Ercan (2:0, 3:1) und Ramien Safi (4:1, 5:1) gelang ein Doppelpack. Das erste Tor erzielte Esin Demirkapi. "Unsere Jungs haben wieder ein starkes Spiel gemacht", sagte BSV-Trainer Mike Gabel. Ein ausführlicher Bericht folgt in der Montagsausgabe.

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Aenean commodo ligula eget dolor. Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren