Feuerwehr Brinkum

Ölspur beseitigt

Einsatzkräfte der Ortsfeuerwehr Brinkum haben am Montagabend eine Ölspur in Brinkum-Nord beseitigt. Da es sich um eine geringe Menge Öl gehandelt hat, war der Einsatz schnell wieder beendet.
04.05.2021, 12:33
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Ölspur beseitigt
Von Claudia Ihmels
Ölspur beseitigt

Die Ölspur stellte sich laut Feuerwehr vor Ort als kleiner heraus, als es zunächst bei der Alarmierung geklungen hatte (Symbolbild).

Björn Hake

Stuhr-Brinkum. Eine kleine Ölspur hat am Montagabend die Feuerwehr Brinkum beschäftigt. Um 17.32 Uhr wurden die Einsatzkräfte zur Kreuzung der Bremer Straße mit der Carl-Zeiss-Straße in Brinkum-Nord gerufen, teilt Nico Krumhorn als stellvertretender Sprecher der Ortsfeuerwehr Brinkum mit. „Vor Ort eingetroffen, konnte allerdings schnell festgestellt werden, dass ein kleiner Bereich am Fahrbahnrand mit Öl kontaminiert wurde“, so Krumhorn. Von der geringen Menge Öl sei keine weitere Gefahr ausgegangen. Die Einsatzkräfte beseitigten das Öl und konnten den Einsatz nach 15 Minuten wieder beenden.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren

Das Beste mit WK+