Fußball

Der Arbeiter auf dem Platz

Kapitän Jannik Bender ist seit etlichen Jahren fester Bestandteil im Kader des Brinkumer SV, mit dem er etliche Erfolge im blau-weißen Dress feierte.
21.05.2021, 09:23
Lesedauer: 6 Min
Zur Merkliste
Von Sven Hermann
Der Arbeiter auf dem Platz

Jannik Bender sieht sich beim Brinkumer SV als Arbeiter im Dienst der Mannschaft. Für den Kapitän steht der Erfolg des Teams immer an erster Stelle.

Thorin Mentrup

Brinkum. Im aktuellen Kader des Fußball-Bremen-Ligisten Brinkumer SV kann man ihn getrost als den Dauerbrenner bezeichnen. Seit mehr als einem Jahrzehnt gehört Mittelfeldakteur Jannik Bender nun schon der Mannschaft an, die in der nun abgebrochenen und annullierten Saison den ersten Platz belegt. 2010 wurde er noch als A-Junior vorzeitig in den Erstherrenbereich hochgezogen und feierte seitdem etliche Erfolge im blau-weißen Dress. Zweimal stand er im Lotto-Pokal-Finale, wurde Meister und Vizemeister in der Bremen-Liga und nahm an zwei Aufstiegsrunden zur Regionalliga teil. 

Alles lesen mit

WK+ Basic

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 1 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 8,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Family

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar

Für 14,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

WK+ Premium

  • WK+ Artikel im Web und in der News-App
  • 4 Nutzer
  • Monatlich kündbar
  • E-Paper inkl. Archiv

Für 31,90 € mtl.

1. Monat gratis

Mehr Information

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Donec quam felis, ultricies nec, pellentesque eu, pretium quis, sem. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo.

Nulla consequat massa quis enim. Donec pede justo, fringilla vel, aliquet nec, vulputate eget, arcu. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium. Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Cras dapibus. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Vivamus elementum semper nisi.

Duis arcu tortor, suscipit eget, imperdiet nec, imperdiet iaculis, ipsum. Sed aliquam ultrices mauris. Integer ante arcu, accumsan a, consectetuer eget, posuere ut, mauris. Praesent adipiscing. Phasellus ullamcorper ipsum rutrum nunc. Nunc nonummy metus. Vestibulum volutpat pretium libero. Cras id dui. Aenean ut eros et nisl sagittis vestibulum. Nullam nulla eros, ultricies sit amet, nonummy id, imperdiet feugiat, pede. Sed lectus. Donec mollis hendrerit risus. Phasellus nec sem in justo pellentesque facilisis. Etiam imperdiet imperdiet orci. Nunc nec neque.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren