Fußball-Kreisliga TV Stuhr hadert mit dem Spielglück

Die Ergebniskrise beim TV Stuhr verschärft sich immer weiter: Auch beim TuS Lemförde sprang trotz guter Leistung nichts Zählbares heraus. Dadurch steht der TVS erstmalig auf einem Abstiegsplatz.
26.09.2022, 15:46
Lesedauer: 1 Min
Zur Merkliste
Von Niklas Johannson

Der TV Stuhr ist nach einer erneuten Niederlage gegen den TuS Lemförde erstmals in dieser Saison auf einen Abstiegsplatz der Fußball-Kreisliga Diepholz abgerutscht. Die Elf von Marvin John und Stefan Blasy hielt beim 1:3 (1:2) gegen den Tabellenzweiten über weite Strecken sehr gut mit, doch erneut war die Chancenverwertung mangelhaft.

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren