Fußball-Bezirksliga Das neue Gesicht der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst

Die Abstiegsrunde beendeten die Kicker der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst auf Platz zwei. Nach der Saison verzeichnete die TSG zahlreiche Abgänge, sodass Neu-Trainer Lars Behrens ein neues Team formen musste.
05.08.2022, 11:15
Lesedauer: 2 Min
Zur Merkliste
Das neue Gesicht der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst
Von Nastassja Nadolska

Für die Fußballer der TSG Seckenhausen-Fahrenhorst war die Saison 2021/22 eine mit vielen Höhen und Tiefen. Immer wieder hatte das Team von Iman Bi-Ria – der mittlerweile beim Landesligisten TuS Sulingen die Geschicke leitet – mit Verletzungssorgen zu kämpfen. In der Abstiegsrunde der Bezirksliga Hannover war es zwischenzeitlich nicht anders, doch es lief fußballerisch deutlich besser. "Ich hatte zu Beginn wieder paar verletzte Spieler, dennoch haben wir gleich in unserem ersten Spiel überzeugt", erinnert sich Iman Bi-Ria.

Weiterlesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUR URLAUBSZEIT

66% sparen

3 Monate für
einmalig 8,90 €

Danach jederzeit kündbar

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren