Fußball Rund um die Uhr Fußball im Kopf

Der Stuhrer Timo Gundlach hat eine Woche lang beim Zweitligisten Hamburger SV als Torwarttrainer hospitiert und dabei wertvolle Erfahrungen für seine weitere Laufbahn gesammelt
27.10.2021, 15:22
Lesedauer: 4 Min
Zur Merkliste
Von Sven Hermann

Für Timo Gundlach war es ein weiterer, bedeutender Schritt auf seiner Karriereleiter. Der talentierte Torhüter, der bis vor kurzem im Kader des Fußball-Bezirksligisten TSG Seckenhausen-Fahrenhorst stand, durfte eine Woche lang beim norddeutschen Traditionsklub und Zweitligisten Hamburger SV hospitieren und dabei wertvolle Erfahrungen als Torwarttrainer sammeln. Auch neben dieser Hospitation kann der ambitionierte Torhüter und Torwarttrainer bereits auf eine beeindruckende Vita zurückblicken.

Alles lesen mit

Flexibel

8,90 € mtl.,
1. Monat kostenlos

Monatlich kündbar

Jetzt bestellen

ZUM WERDER-AUFSTIEG

6 Monate

8,90 € 3,99 € mtl. im Aufstiegsangebot

6 Monate 55% sparen

Angebot sichern

Integer tincidunt. Cras dapibus. Vivamus elementum semper nisi. In enim justo, rhoncus ut, imperdiet a, venenatis vitae, justo. Nullam dictum felis eu pede mollis pretium.

Mehr zum Thema
Lesermeinungen

Das könnte Sie auch interessieren